Kopfbild ADFC Fahrradklima-Test 2020
01.09.2020 erstellt von: Jörg Viehmann


ADFC startet Fahrradklima-Test 2020

Logo ADFC-Fahrradklima-Test 2020

Und wie ist Radfah­ren in Deiner Stadt?

Am 1. September star­tet die Umfrage zum großen ADFC-Fahr­rad­klima-Test 2020. Der Allgemeine Deut­sche Fahrrad-Club ruft wieder hundert­tausende Radfahre­rinnen und Rad­fahrer bundesweit dazu auf, die Fahrrad­­freund­lich­keit von Städten und Gemeinden zu bewerten. Die Ergebnisse werden im Früh­jahr 2021 präsentiert.


Der Fahrradklima-Test ist das Stimmungsbarometer der Radfahrerinnen und Radfahrer zu Qualität und Sicherheit des Radfahrens in ihrer Heimatgemeinde. Bitte bewerten Sie bis zum 30.11. mit wenig Aufwand die Situation in Mühlheim am Main und geben damit Poli­tik und Verwaltung lebens­nahe Rück­­meldungen zu Stärken und Schwächen der lokalen Radverkehrs­­förderung.

Machen Sie jetzt gleich online mit! – Hier geht’s zum Frage­bogen für den Fahrradklima-Test 2020, damit auch Ihr Wohn­ort in die Wertung kommt. Gerne dürfen Sie für mehrere Kommunen abstimmen, die Sie aus Radler-Sicht beurteilen möchten.


Der Fahrradklima-Test des ADFC gilt immer noch als die weltweit größte Befragung zur Fahrrad­freundlich­keit. Bei der Umfrage werden 27 Einzel­fragen gestellt – beispielsweise, ob das Rad­fahren Spaß oder eher Stress bedeu­tet, ob Radwege regelmäßig von Falschparkern freigehalten werden oder ob sich das Radfahren auch für Familien mit Kindern sicher anfühlt.
In diesem Jahr gibt es fünf Zusatzfragen wegen der Corona-Pandemie. Weiterhin besteht die Möglichkeit, einen individuellen Kommen­tar zur konkreten Situation des Radverkehrs vor Ort abzugeben.

Als Alternative zur Online-Teilnahme können Sie die unten genannte pdf-Datei herunterladen, ausdrucken und handschriftlich ausfüllen.

Mehr als 170 000 Bürgerinnen und Bürger haben beim letzten Fahrradklima-Test 2018 mitgemacht und die Lage in 683 Kommunen in ganz Deutschland beurteilt. 2020 will der ADFC die Beteiligung und die Anzahl der bewerteten Städte und Gemeinden noch einmal erhöhen.
Das Projekt wird unterstützt vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infra­struktur aus Mitteln zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrs­plans.

Die Umfrage läuft vom 1. September bis zum 30. November 2020 und findet zum insgesamt neunten Mal statt. Während dieses Zeitraums veröffentlicht der ADFC regelmäßig Zwischenergebnisse mit den Teilnehmerzahlen pro Stadt oder Gemeinde. So erführt man, ob im eigenen Ort womöglich noch nicht genug Radfahrende teilgenommen haben, um überhaupt in die Wertung einbezogen werden zu können.



71-mal angesehen




© ADFC 2020

ADFC Mitgliedschaft
ADFC-Fahrradklima-Test 2020
Stadtradeln 2020 in Mühlheim
Stadtradeln in Mühlheim
von 12.09. bis 02.10.2020
00000000
JahreMon.TageStd.Min.Sek.
Tourenprogramm 2020 ADFC Mühlheim
#MehrPlatzFürsRad – Verkehrswende jetzt!
Kreisverband ADFC Landkreis Offenbach e.V.
Mit dem Rad zur Arbeit 2020
Radroutenplaner Hessen
Hinweise zum „Geisterradeln“
Meldeplattform Radverkehr
Landesverband ADFC Hessen e.V.
Bett+Bike – Fahrradfreundliche Gastbetriebe
Bundesverband ADFC e.V.